Nada Brahma – Die Welt ist Klang – Der Mensch ist Klang

In uns Menschen besteht ein Urvertrauen zum Klang, darum spricht uns der Klang intuitiv an. Der menschliche Körper besteht aus ca. 70 – 80% Wasser und anderen Körperflüssigkeiten. Die Schwingungen, die durch eine Klangschale entstehen, übertragen sich auf den Körper und breiten sich dort in konzentrischen Wellen aus. Durch das direkte Aufsetzen der Klangschalen auf den Körper macht sich die Klangschalen Massage dieses Wirkungsprinzip zu Eigen.
Man kann es sich so vorstellen: Wenn Sie einen Stein in einen Teich fallen lassen entstehen Wellen, die sich über den gesamten Teich ausbreiten. Alle Wassermoleküle werden auf diese Weise in Bewegung versetzt. So ähnlich geschieht es in Ihrem Körper, wenn Sie eine Klangschale in der Hand halten und diese zum klingen bringen. Die Schwingungen übertragen sich auf Ihren gesamten Körper. So wird bei einer Klangmassage der Körper in einen tiefen Entspannungszustand versetzt und man kann sich leicht auf den Klang einlassen, sich fallen lassen und die Schwingungen im Körper genießen.
Alle Sinne werden auf wundervolle Art angeregt und es setzt ein wohliges und angenehmes Entspannungsgefühl ein. Wir bringen unseren Körper wieder in Harmonie und bekommen neugewonnenes Vertrauen.


[mc4wp_form id=“839″]
close

Melde dich für den Newsletter an.

Bleib Up-to-date und erhalte immer als erster die neusten Infos rund um meine Welt.

Du stimmst dem Erhalt dieses Newsletters zu und weiß, dass du dich jederzeit problemlos abmelden kannst.